Lhasa Apso von den Glücksbringern - Tibetische Tempelhunde 
 

Hier können Sie den schönen Gino anschauen

Hallo Frau Feigl,

er ist ein ganz lieber Bub, total verspielt und sooo süß. Seit heute früh frisst er auch. Vor lauter Kummer (vermuten wir mal) wollte er Donnerstag und Freitag nicht mal Käse oder Wiener. Aber er war gut drauf, hat gespielt und viel geschmust.
Die ersten 2 Nächte hat er jetzt prima geschlafen, bis 5.30/6Uhr und dann ist er raus zum pullern.  Es gab noch keinen "Unfall" in der Wohnung. Wir möchten Ihnen heute mal wieder ein paar Fotos von Gino schicken. Er ist so ein lieber wissbegieriger Kerl.

Liebe Sonntagsgrüße von Gino und seiner Familie

 

 

 

 

Gino